Im Gemeinderat wurde beschlossen, einen Arbeitskreis „Dorfgemeinschaft“ zu bilden, dem sich auch interessierte Bürger anschließen können. Wir möchten in diesem Arbeitskreis unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Gelegenheit geben, unsere Dorfgemeinschaft zu pflegen, zu erhalten und zu verbessern.

Der Arbeitskreis soll in regelmäßigen Treffen die Belange von Kindern, Jugendlichen, Senioren, Familien und ortsansässigen Vereinen und Dorfgemeinschaften erfassen und dem Gemeinderat berichten.

Wir werden auch gezielt Kontakt mit Vereinsvertretern aufnehmen und bitten aber gleichzeitig um die Beteiligung von interessierten Bürgern, die sich gerne bei diesen Themen einbringen möchten. Es bleibt stets offen, dem Arbeitskreis beizutreten oder auch diesen wieder zu verlassen.

Planungseinstieg der 1.111 Jahrfeier am 26./27. Juni 2021

Von mehreren Seiten wurde angesprochen, im kommenden Jahr die 1.111-jährige Ersterwähnung Lonnerstadts an einem Wochenende zu feiern. Wie vor 10 Jahren wäre der Termin das Wochenende vom 26.-27.Juni 2021. Unter Organisation der Marktgemeinde benötigen wir die Hilfe aller Vereine und freiwilligen Helfer. Die Beteiligung der Vereine, Kirche, Schule und Kindergarten wären sehr wünschenswert.

Da der Zeitplan ein zügiges Planen erfordert, ist unser erstes Arbeitskreistreffen am Montag, den 13.7.2020, um 19.00 Uhr, in der Turnhalle Lonnerstadt.

Für die Einhaltung der Hygieneregeln ist gesorgt. Für Rückfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Gerrit Hoppe
3. Bürgermeister
Mobil 0177 6250840